Hundeschule Schritt für Schritt...
 dem Ziel entgegen
 
 
 

Philosophie


Warum dem Hund jede Menge Kommandos an den Kopf werfen, wenn es doch mit viel weniger geht?


Unsere Hunde achten, im Gegensatz zu uns Menschen, immer auf die Körpersprache Ihres Gegenübers, sei es Hund oder Mensch.


In jedes Kommando können wir Menschen, je nach Stimmungslage schon Emotionen stecken.

Unsere Körpersprache ist für den Hund deutlich und keinerlei Emotionsgeladen.


Wie wäre es mit körpersprachlicher und körperaktiver Kommunikation mit dem Hund

ohne sämtliche Hilsmittel?


Ich bevorzuge das Einzeltraining, um gezielt auf ein Mensch-Hund-Team eingehen zu können.





 






                                                   



                                                 







 

 

 








Behördlich geprüfte und zugelassene Hundetrainerin nach §11 TierSchG